Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) zur Betreuung von Kindern mit Fluchterfahrung

  • Publiziert: 16.09.2020

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)
zur Betreuung von Kindern mit Fluchterfahrung

 
im Stadtteil Ditzingen in Teilzeit mit 38,46 % (15 Stunden).

Durch die intensive Begleitung der Familien sollen ihre Integration in das deutsche Bildungssystem und die Vermittlung unseres Bildungsverständnis unterstützt werden. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Integration der Kinder in die bestehenden Gruppen sowie ihre sprachliche, motorische und sozial-emotionale Förderung.
 

Ihr Profil

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Kindheitspädagoge/in bzw. Fachkraft nach § 7 KiTaG
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, Mehrsprachigkeit ist von Vorteil jedoch keine Bedingung
  • Offenheit und Interesse an interkultureller Begegnung und Erfahrung

Wir bieten

  • Mitarbeit an einem innovativen Konzept
  • Projektbegleitung durch die Fachberatung der Abteilung Kindertagesstätten
  • Zuschuss zum ÖPNV - Firmenticket
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften
  • Vergütung bis S 8a TVöD - SuE mit der Möglichkeit der Anrechnung förderlicher beruflicher Tätigkeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über unten stehenden Button.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Busch, Tel.: 07156 164 305 oder Frau Schneider, Personalabteilung Tel.: 07156 164 139.
 
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter www.ditzingen.de/Stadt Ditzingen/Impressum & Hinweis/ Datenschutzerklärung und Datenschutz Info.
 
Die Stadt Ditzingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik und legt Wert auf die Eingliederung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Eine Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Ditzingen wäre wünschenswert.