Sachbearbeitung Schulen (m/w/d)

  • Ditzingen
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 29.03.2021

Wir suchen Sie zum 01.07.2021 oder früher als
Sachbearbeitung Schulen (m/w/d)
für das künftige Amt für Jugend, Bildung & Betreuung in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Schulverwaltung, Abwicklung von Förderprogrammen
  • Begleitung von Schulbauprojekten
  • Multimediaausstattung an Schulen, Digitalisierungspakt
  • Schülerbeförderung, Einsatz von Schulfahrzeugen
  • Kommunikation und Information zu schulischen Themen (Städtischer Ansprechpartner für Schulen und Eltern, Beschwerdemanagement, u.a.)
  • Gremienarbeit
  Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten.

Ihr Profil

  • Verwaltungsfachwirt (m/w/d), Dipl.-Verwaltungswirt bzw.  BA Public Management oder vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • IT-Affinität und Interesse an neuen Technologien
  • Überzeugendes Auftreten, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Souveräner Umgang mit Belastungsspitzen, eigenständig oder im Team
  • Berufserfahrung in einer Stadtverwaltung ist wünschenswert, jedoch eignet sich die Stelle auch für besonders motivierte und qualifizierte Berufsanfänger nach dem Studium

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zuschuss zum ÖPNV-Firmenticket
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine Besoldung je nach Qualifikation bis A 10 bzw. Vergütung bis EG 9c TVöD VKA
  • Ein unbefristetes Beamten- bzw.  Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Eine Teil­zeit­beschäftigung ist unter Berück­sichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über unten stehenden Button.
 
Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne Frau Geiger, Stabsstelle Sonderaufgaben, Tel.: 07156 164 136. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Forker-Fröschke, Personalabteilung, Tel.: 07156 164 141.
 
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter www.ditzingen.de
/Stadt Ditzingen/Impressum & Hinweis/ Datenschutzerklärung und Datenschutz Info.
 
Die Stadt Ditzingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik und legt Wert auf die Eingliederung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.