Sachbearbeitung Wohngeldstelle (m/w/d)

  • Stadt Ditzingen Jobportal
  • Ditzingen
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die

Sachbearbeitung Wohngeldstelle (m/w/d)  

in Teilzeit  (ca. 32 Stunden/Woche) und unbefristet für die Abteilung Soziale Angelegenheiten.

Die Abteilung Soziale Angelegenheiten ist eine von vier Abteilungen des Amtes für Sicherheit, Soziales und Senioren und kümmert sich unter anderem um die Bereiche Betreuung von Geflüchteten, Bildung und Teilhabe, Grundsicherung und Wohngeld.

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem WoGG (Miet- und Lastenzuschuss)
  • Sachbearbeitung Leistungen nach BuT (Bildungs- und Teilhabepaket)
  • Beratung von Leistungsberechtigten
  • Überprüfung und Abwicklung von Rückforderungsansprüchen bei zu Unrecht erhaltener Leistungen
  • Bearbeitung der Feststellungen aus dem automatisierten Datenabgleich
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Widersprüchen
  • Festsetzung, Bescheide und Zahlbarmachung von Leistungen unter fachspezifischer Software (DIWO)
Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.
 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im o.g. Aufgabengebiet wünschenswert
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kooperation
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse mit der Bereitschaft, sich in fachspezifischer Software einzuarbeiten

Wir bieten

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine leistungsgerechte Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen und unter Gewährung einer jährlichen leistungsorientierten Komponente entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis EG 9a TVöD 
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens in Abstimmung mit der Führungskraft
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezuschussung Ihrer individuellen Mobilität, z. B. Deutschlandticket, Jobrad, Fahrradkilometer
  • Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über untenstehenden Button.

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne Herr Zimmermann, Amtsleiter Sicherheit, Soziales und Senioren, 07156 164 130. Bei personalrechtlichen Fragestellungen wenden Sie sich gerne an Herrn Lautner, Personalabteilung, 07156 164 137.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.ditzingen.de/de/info-aktuelles/impressum-hinweis/datenschutz-info

Die Stadt Ditzingen betreibt eine aktive Gleichstellungspolitik und legt Wert auf die Eingliederung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Eine Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Ditzingen wäre wünschenswert.